Version 1.0

Vortrag: Grundregeln der Administration und Hinterfragen von Standardwerten

Liebling, ich habe die Dateien gelöscht

Event large

Ein Server ist schnell aufgesetzt.
Meist hat man nur im Blick den Server zum Laufen zu bekommen. Fertig.
Aber was ist mit Sicherheit? Was ist, wenn später etwas schief geht?

Reicht es wirklich den Server einfach aufzusetzen? «Nein.»
Die meisten Server haben für bestimmte Belange vorgesehene Standardwerte. Diese sind in einer Testumgebung oft gut genug, aber dann in Produktion läuft alles schief.
Manchmal sogar erst später. Solche Probleme sollte man aber früher beachten.
Und wo sind die Logs?

Gelebtes soll nicht unbedingt abgele(b)gt werden. Manchmal reicht es nur eine Kleinigkeit zu ändern. Ich will einfache Lösungen für die einen präsentieren, für andere wieder ins Gedächtnis zurückrufen.

Nicht wie man konkrete Server einrichtet, sondern das drumherum soll Thema sein.

Geplante Themen:
* Umgang mit Logdateien
* Deployments (zB. mit ansible)
* Kleine unsinnige Standardwerte
* Wovon man die Finger weglassen sollte.
* Facepalms

Info

Tag: 04.05.2018
Anfang: 17:00
Dauer: 00:45
Raum: F0.02
Track: System Administration
Sprache: de

Links:

Feedback

Uns interessiert deine Meinung! Wie fandest du diese Veranstaltung?

Concurrent Events