Version 1.0

Vortrag: Panoptikum: Podcasting Social Network

iTunes, Facebook und Google für die Podcastwelt obsolet machen

Logo schriftzug

Podcasts suchen mit iTunes, Google und Facebook machen keinen Spaß. Die User-Experience ist dürftig und das Thema Privacy kommt auf den geschlossenen Plattformen zu kurz.

Das ändert sich gerade mit Panoptikum: So entsteht neben einem Verzeichnis auch eine ordentliche Suchmaschine für Podcasts und ein Social Network mit Fokus Podcasting. Wenn für Podcaster*innen Panoptikum dann auch noch LinkedIn ersetzen kann, sind alle Ziele erreicht.

Die Software ist AGPL lizensiert, die Entwicklung erfolgt unter Einbeziehung der Podcaster*innen und der Podcast-Hörer*innen.

Technisch geht's neben der Demonstration der bereits existierenden Plattform um funktionale Programmierung mit Elixir und Phoenix. Sowohl Entwicklung als auch Hosting finden vollständig unter Linux (Ubuntu Mate bzw. Ubuntu Server) und zum Großteil in Österreich statt.