Version 3.0

Referent: Thomas Bleier

Person large

Teamlead Security Professional Services bei T-Systems Austria
Security-Architekt, Security-Auditor, Pentester, Sysadmin, ...

DI Thomas Bleier, MSc ist Senior Security Architect und leitet das "Security Professional Services" Team bei der T-Systems Austria GmbH, der Österreich-Niederlassung eines globalen Anbieters von IT Netzwerk- und Datacenter Infrastruktur-Dienstleistungen. Tätigkeitsschwerpunkte sind die Umsetzung von Managed Security Services Projekten, die Durchführung von Security-Audits und Penetrationstests sowie die Erstellung von Sicherheitskonzepten. Weiters ist er ISO 27001 Auditor sowie Vortragender an FH's.
Vor der Tätigkeit bei T-Systems hat er am AIT Austrian Institute of Technology, Österreichs größtem außeruniversitärem Forschungszentrum, eine Forschungsgruppe zum Thema anwendungsorientierte IKT-Sicherheit aufgebaut, und Forschungsprojekte in den Bereichen Secure System Design, National Cyber Defense, High-Assurance Cloud Computing und Securityaspekte von zukünftigen Energienetzen (Smart Grids) geleitet. Zuvor war er in der Industrie als Systemarchitekt, Projektmanager, Softwareentwickler und Consultant tätig. Er absolvierte Masterstudien an der TU Wien (Informatik) und der Donau-Universität Krems (Information Security Management) und ist Certified Information Systems Security Professional (CISSP), Certified Information Security Auditor (CISA), Certified Information Security Manager (CISM), Certified Ethical Hacker (CEH), Certified Project Manager (IPMA Level C), Certified SCRUM Master und hat weitere technische Zertfizierungen absolviert.