Version 2.0.4

Vortrag: Nanosolexpumpe & Open-Source Upcycling

Event large

Affordable energy autarky by renewable resources do-it yourself methods requires smart and simple technology but internet access even in remote areas to provide help lines. The pilot project is a solar-powered water pump with no moving parts constructed by locally available materials but global knowledge

Intellektuelle Traditionen aus den Kulturen der ursprünglichen Kulturpflanzendiversität neu angewendet

Saatguttausch entlang von kooperativen Gruppen (etwa die Geschenkkartoffel unter Indigenen in Peru) und regionale Sortenanpassung waren die Open-Source Projekte der neolithischen Revolutionäre. Die relevante Software war natürlich die DNA jeder Kulturpflanzenvarietät. Wir alle leben davon, denn dadurch entstanden die Gene-Pools der heutigen Kulturpflanzen. Die Irish Potato Famine zeigte, was passiert, wenn der Zugang zum Gene-Pool abgeschnitten ist.
Diese Logik wird auf das Projekt Leistbare Energieautarkie im Eigenbau umgelegt.

Nachhaltige Technologie muss leistbar sein

Wohlhabende Staaten / Regionen können teure Technologien (Kernkraft, zentrale Kohle-Öl-Gas etc. Kraftwerke, Solarkraftwerke in der Wüste wie Desertec und sonstige zentralistische Lösungen) verwenden und deren Ausbau fördern. Die Entwicklung von leistbaren Technologien schafft einen Vorteil für ärmere Staaten oder Regionen, die sich teure Technologien nicht leisten können. Mitunter haben in diesen ärmeren Staaten Regionen keinen Anschluss an das nationale Stromnetz.

Resilienz einer Technologie muss maximiert werden

Die Bauweise der Solex-Pumpe weist eine stark reduzierte Anzahl beweglicher Teile auf. Lediglich die Ventile sind von beweglicher Natur. Dies vermindert den Verschleiß und erhöht so die Resilienz.

Interkultureller Austausch ist notwendig

Ein Projekt in Peru zur Gefährdung der Genreserven durch dem Klimawandel steht ganz am Beginn: Oil_Reduced_Agriculture. Hitech-Pumpen wären dort unleistbar. Dies führte zum Bau des ersten funktionierenden Vorgängermodels der Solex-Pumpe in der Steiermark, eine zweite ist in Thailand in Betrieb.

Info

Tag: 09.05.2015
Anfang: 14:00
Dauer: 00:30
Raum: HS 2.01
Track: Open Hardware
Sprache: de

Links:

Feedback

Uns interessiert deine Meinung! Wie fandest du diese Veranstaltung?

Concurrent Events