Vortrag: Faire Arbeitsbedingungen in der globalen Computerproduktion

Clean it logo

Die Elektronikbranche ist mit einer prognostizierten jährlichen Wachstumsrate von 7 % zwischen 2013 und 2015 eine der am schnellsten wachsenden internationalen Branchen. Es ist heute allgemein bekannt, dass in der Branche trotz ihres modernen und sauberen Images häufig haarsträubende Arbeitsbedingungen herrschen.

Öffentliche Behörden und Universitäten sind Großabnehmer von Elektronikerzeugnissen, seien es Computer, Laptops, Smartphones, Tablets oder auch Drucker, Kopiergeräte, Server etc. Gemeinsam verfügen öffentliche Beschaffer über eine beträchtliche Kaufkraft. Wenn sie koordiniert agieren, können sie einen beachtlichen Einfluss darauf nehmen, dass in der Elektronikindustrie strukturelle Verbesserungen erreicht werden.

Info

Tag: 08.05.2014
Anfang: 12:00 Uhr
Dauer: 01:00
Raum: FS 0.02
Track: Open Economy
Sprache: de

Links:

Feedback

Uns interessiert deine Meinung! Wie fandest du diese Veranstaltung?