Vortrag: Dein App Backend in 90 Minuten

Windows Azure Mobile Services als offener plattformneutraler Cloud Storage

Event large

In 90 Minuten zur Smartphone App samt komplettem Backend. Daten in der Cloud, Web-Service Layer, Authentifizierung und Push Notifications inklusive!

Egal ob Tasks einer ToDo-App, Positionen einer Tracking-App oder die Sessionliste einer Konferenz-App: viele mobile Anwendungen benötigen eine zentrale Datenbank, wobei die Kommunikation zwischen App und Datenbank meist über Web Services läuft. Die Möglichkeiten der technischen Realisierung für diese Schichten (Datenbank, Datenzugriff, Service) sind vielfältig und benötigen entsprechendes Knowhow.

Windows Azure Mobile Services (WAMS) vereinfachen die Erstellung des Backends ganz wesentlich und bieten weitere oft benötigte Dienste. Und natürlich werden nicht nur Microsoft Clients (Windows Store Apps und Windows Phone 8) unterstützt, sondern selbstverständlich auch Android, iOS, Web-Clients und andere.

In dieser Session wird in einem Mini-Sprint ein ganzes Product Backlog mit mehreren User Stories Schritt für Schritt abgearbeitet, sodass am Ende eine fertige App mit dem Backend in der Cloud Daten austauscht, User sich mit Ihren bestehenden Twitter- und Facebook Accounts authentifizieren können und die Devices auch Push Notifications vom Backend erhalten.