Vortrag: BI 4All

Multidimensionale Datenanlyse mit der Colibri OSBI-Suite

Colibri transparent small

Komplexe Zusammenhänge in den Daten erfordern eine flexible analytische Betrachtung.
Der Vortrag zeigt, wie man mit Hilfe der Colibri ETL-Tools solche Daten für einen OLAP-Server aufbereitet und schließlich mit einer Libre-Office-Calc Erweiterung analysiert.

"Der Begriff Business Intelligence, Abkürzung BI, wurde ab Anfang bis Mitte der 1990er Jahre populär und bezeichnet Verfahren und Prozesse zur systematischen Analyse (Sammlung, Auswertung und Darstellung) von Daten in elektronischer Form." (Quelle: Wikipedia)
Durch die bis dato typischerweise hohen Kosten und Risiken waren solche Projekte jedoch eher großen Unternehmen und Konzernen vorbehalten, welche diese Ausgaben aus gut dotierten Controlling-Budgets bestritten.
Die Bedeutung von OSBI Lösungen ist zwar in den letzten Jahren stark zunehmend, wurde jedoch immer wieder behindert durch:
- Restriktion wichtiger Features auf teure Premium Varianten
- Einstellung der OS-Entwicklung von Teilen der Software.
Die Colibri OSBI Suite basiert auf den frei verfügbaren Serverkomponenten der Jedox-BI-Suite und ergänzt diese durch Client-Software, die webbasiert oder als Plugin-In in Libre-Office zur Verfügnung steht.
Ziel von Colibri ist es, BI-Lösungen über die bisherigen Anwendungsgebiete hinaus für den interessierten Anwender oder Entwickler leichter zugänglich zu machen.